Aktuelles

Internationales Steuerrecht: Auslandsbeteiligungen sind anzeigepflichtig

Erfährt der Steuerberater von der Beteiligung eines Mandanten an einer ausländischen Gesellschaft, so hat er ihn auf die diesbezügliche Meldepflicht nach § 138 AO hinzuweisen.

Insoweit gilt nach einem BM-Schreiben:

I. Allgemeines

Nach § 138 Absatz...
Weiterlesen...


Eingestellt am 07.06.2011 von S. Arndt

Schenkungsteuer: Aufgabe eines dinglichen Wohnrechts steuerpflichtig

Freigebige Zuwendungen unter Lebenden unterliegen der Schenkungsteuer. Nach einem Urteil des Finanzgerichts (FG) Niedersachsen gilt dies auch bei der Einwilligung in die Löschung eines dinglichen Wohnungsrechts. Denn auf der Seite des Zuwendenden tri...
Weiterlesen...

Eingestellt am 07.06.2011 von S. Arndt

Erbschaftsteuer: Vorerbschaft und Nacherbschaft

Für den Rechtsanwalt im Erbrecht stellt sich die Konstellation als zivilrechtlich eindeutig dar: Vor- und Nacherbschaft sind zwei voneinander getrennte Vorgänge: Zunächst erwirbt der Vorerbe vom Erblasser und mit Eintritt der Nacherbschaft erfolgt de...
Weiterlesen...

Eingestellt am 07.06.2011 von S. Arndt

Umsatzsteuer: Versagung des Vorsteuerabzugs

Gewisse Fallkonstellationen verhindern, dass der Unternehmer aus Eingangsrechnungen die Vorsteuer abziehen darf. Hier ist dann im Einzelfall die Erläuterung des Steuerberaters gefordert.

Auch der BFH hatte sich in drei Urteilen mit der Thematik aus...
Weiterlesen...


Eingestellt am 07.06.2011 von S. Arndt

Vermögensübergabe gegen Versorgungsleistungen

Im Rahmen der Übertragung von Vermögen an die nächste Generation wird häufig die Vereinbarung wiederkehrender Zahlungen - also einer Art Rente - getroffen. Hieran geknüpft sind einige steuerliche Besonderheiten, die es vor Durchführung zu beachten gi...
Weiterlesen...

Eingestellt am 06.06.2011 von S. Arndt

Seite: erste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 letzte