Aktuelles

Steuerberatung für Ärzte und Zahnärzte: Fahrten zwischen Wohnung und Praxis

Die Nutzung eines betrieblichen Fahrzeugs ist ein besonderes Thema bei den Heilberufen. Insbesondere Zahnärzte aber auch Ärzte, die nicht etwa Hausbesuche fahren, haben häufig schon ein Problem, den Pkw als Betriebswagen vom Finanzamt anerkannt zu be...
Weiterlesen...

Eingestellt am 11.10.2011 von S. Arndt

Investitionsabzugsbetrag für Software nicht zulässig

Freiberufler und Gewerbetreibende dürfen unter gewissen Voraussetzungen ihre Steuerlast durch einen Investitionsabzugsbetrag gemäß § 7g EStG mindern.

Wenn Sie für betriebliche Zwecke ein Wirtschaftsgut anschaffen wollen, können Sie bereits in der P...
Weiterlesen...


Eingestellt am 10.10.2011 von S. Arndt

Neuer Service für Ärzte durch Bundesärztekammer

Auf ein Angebot der Bundesärztekammer möchten wir Sie als Ihr Steuerberater in Köln aufmerksam machen:

Eine Reihe praktischer Hilfen für den Alltag werden im Internetangebot der Kammer für Sie bereitgehalten. Hier finden Sie unter anderem:


Weiterlesen...

Eingestellt am 09.10.2011 von S. Arndt

Physiotherapeuten und Masseure nur bedingt umsatzsteuerfrei

Eine Verfügung der OFD Frankfurt nimmt zum Thema Umsatzsteuer bei Physiotherapeuten und Masseuren Stellung. Darin wird klargestellt, dass insoweit eine Befreiung von der Umsatzsteuer nur dann greifen kann, wenn im Vordergrund der Behandlung nachweisl...
Weiterlesen...

Eingestellt am 08.10.2011 von S. Arndt

Anforderung der Steuererklärung durch das Finanzamt

Das Finanzamt fordert für eine Reihe von Steuerpflichtigen die Abgabe der Steuererklärungen vor dem 31.12. des Folgejahres an. Hierbei handelt es sich um eine vorzeitige Aufforderung, da grundsätzlich alle Steuerpflichtigen, die durch einen Steuerber...
Weiterlesen...

Eingestellt am 08.10.2011 von S. Arndt

Seite: erste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 letzte